Spielgruppe nach Pikler > Konzept

Eltern-Kind-Spielgruppe nach Pikler mit fortlaufendem Einstieg

In der Spielgruppe der Unterseeschule erleben Sie und Ihr Kind eine vorbereitete Umgebung, in dem das Kind seinem freien, aktiven Spiel nachgehen kann. Wir bieten Raum für eine aktive und begleitete Bewegungsentwicklung.

Grundlegende Gedanken

Die Basis von allem Handeln ist eine respektvolle, achtsame Haltung gegenüber dem Kind. Wir haben ein absolutes Vertrauen in die sich aktiv, eigenständig selbst entfaltenden Entwicklungsschritte des Kindes auf allen Ebenen wie Sprache, Bewegung und vor allem Spiel.

Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Kind als ein eigenständiges, kompetendes, sich ausdrückendes Wesen wahrzunehmen. Dazu gehört, dass keinerlei Förderung und Hilfestellung seitens der Erwachsenen erfolgt.  Stattdessen ist es Aufgabe der Erwachsenen, auf eine geeignete Umgebung zu achten, welche die Entfaltung der Entwicklungsschritte fördert. Insbesondere soll in der vorbereiteten Umgebung das aktive, eigenständige, freie Spiel als wichtigster Baustein der Entwicklung stattfinden.

Termine, Ort & Kosten

Termine und Einstieg: Die Spielgruppen finden am Donnerstag- und Freitagmorgen statt (siehe Termine). Die Kurse gehen von 1. Sommerferien-Weihnachtsferien, 2. Weihnachtsferien-Osterferien, 3. Osterferien-Sommerferien. In den Schulferien finden keine Spielgruppen statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Ort: Unterseeschule, Leonhard-Oesterle-Strasse 7 in Radolfzell (Anfahrtsbeschreibung siehe hier).
Kosten: Je Termin 8 Euro. In der Regel wird ein kompletter Kurs abgerechnet. Ein kostenloser Schnuppertermin ist möglich. Bitte fragen Sie nach, wenn Sie finanzielle Unterstützung bei den Kursgebühren benötigen.
Alter der Kinder: Die Spielgruppen sind für Kinder ab 4 Monate - 3 Jahre