Schule > Offene Stellen

Lehrkraft (80-100%) mit Schwerpunkt in P2 (Klassenstufe 4-6)

Wir suchen ab dem 01.10.2021 eine Lehrkraft (80 – 100%), bevorzugt mit mindestens 1. Staatsexamen oder vergleichbarem Studium.

Ihre Aufgabe ist es, in Zusammenarbeit mit dem Team einen stabilen entspannten Rahmen zu schaffen, in dem die Kinder selbstständig und achtsam begleitet ihren Projekten nachgehen. Wir erwarten die Motivation, die vorbereitete Umgebung zu pflegen und neue Lernmaterialien zu entwickeln.
Im Umgang mit den Kindern richten wir uns nicht nach pädagogischen Techniken und Methoden. Dies bedingt die Bereitschaft, sich mit sich selbst und der eigenen Haltung zu den Kindern auseinander zu setzen, alte Reaktionsmuster zu hinterfragen und für neue Erfahrungen offen zu sein.

Die Bezahlung orientiert sich grob am entsprechenden Einstiegsgehalt nach TVÖD Baden-Württemberg (inkl. 80% Jahressonderzahlung). Wir erwarten Begeisterung für unseren Weg Schule zu machen und Interesse an persönlicher Weiterentwicklung. Wenn Sie unsere kleine, stetig wachsende Schule am Bodensee mitgestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Kontakt: Karen Lindlar (Schulleitung): lindlar@unterseeschule.de

FSJ-Kraft

Für das neue Schuljahr suchen wir auch eine FSJ-Kraft für die P2. Ihre Aufgabe ist es, das Team in der Begleitung der Kinder und bei den Vorbereitungen am Nachmittag zu unterstützen. Wir erwarten Interesse an unserem Ansatz, Schule zu machen und an persönlicher Weiterentwicklung.

Kontakt: Jan Kimpel: kimpel@unterseeschule.de (inhaltlich pädgagogische Fragen), Alfons Krismann, Geschäftsführer: krismann@llev.de (verwaltungstechnische Fragen)

Spät- und Nachmittagsbetreuung

Für unsere Nachmittagsbetreuung suchen wir ab sofort eine(n) Fachkraft mit Qualifikation ErzieherIn auf Minijob-Basis (also auch HeilpädagogInnen oder LehrerInnen) für rund 350 Euro/Monat.

Ihre Aufgabe ist es, einen stabilen entspannten Rahmen zu schaffen, in dem die Kinder achtsam begleitet werden. Eigenständig einen Nachmittags-/Tagesrhythmus ganz auf die Entwicklungsbedürfnisse der Kinder abgestimmt zu gestalten und zu etablieren und Raum für mögliche Angebote zu schaffen.

Die ausgeschriebene Begleitung der Kinder in einer altersgemischten Gruppe von 3 bis ca. 10 Jahren findet an zwei Nachmittagen statt: Di. & Do. von 14-17.15 Uhr und zusätzlich an weiteren 12-15 Tagen von 9.00 – 17.15 Uhr innerhalb der Schulferien. Eine zusätzliche Übernahme von Spätbetreuungsdiensten bei den Schulkindern von 13.00 – 14.00 Uhr ist gewünscht.

Kontakt: Karen Lindlar: lindlar@unterseeschule.de