Schule > Anmeldung

Das Aufnahmeverfahren der Unterseeschule

Die Unterseeschule unterscheidet sich in vieler Hinsicht von öffentlichen Schulen. Daher ist es uns wichtig, dass Sie uns und unsere Arbeitsweise im Vorfeld gut kennenlernen, damit Sie eine gute Entscheidung für die Schulwahl treffen können. Deshalb erwarten wir:

In der Nachbesprechung klären wir die gegenseitigen Erwartungen als Grundlage für eine beidseitige Entscheidung über die Schulaufnahme.

Bei Wechslern aus einer anderen Schule zu uns führen wir zusätzlich ein Vorgespräch mit beiden Eltern vor einer Hospitation.

Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt zur Unterseeschule auf.

Eintragung in die Interessentenliste

Für das Schuljahr 2020/2021 sind leider zurzeit keine Plätze mehr frei. Um sich auf die Interessentenliste eintragen zu lassen, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wenn Plätze frei werden, werden wir Sie kontaktieren. Bei weiteren Fragen schicken Sie bitte eine E-Mail an Verena Boeckmann unter boeckmann@llev.de

Schulgeld

Die finanzielle staatliche Unterstützung von Schulen in privater Trägerschaft deckt nicht alle Kosten ab. Einen Teil der Kosten müssen wir über Elternbeiträge und ehrenamtliche Mitarbeit aufbringen. Wir bemühen uns mit einer schlanken Verwaltung und ehrenamtlichen Engagement die weiteren Kosten möglichst gering zu halten.

Es wird kein Schulkind aus finanziellen Gründen abgewiesen. Bitte setzen Sie sich mit uns persönlich in Verbindung. Das Schulgeld wird sozial gestaffelt (Kinderzahl, finanzielle Situation).